Unterstützer*innen

Bayer

Bayer – Dialog, Vielfalt und Internationalität

Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Unsere Mission „Bayer: Science For A Better Life“ leitet unser Streben, einige der dringendsten globalen Herausforderungen im Bereich Gesundheit und Ernährung anzugehen. Zusammen mit unseren Partnern entwickeln wir innovative Lösungen, um diesen Herausforderungen zu begegnen und dadurch die Lebensqualität der Menschen zu verbessern. Dabei handeln wir als „Corporate Citizen“ sozial und ethisch verantwortlich.

Fairness und Respekt sind wesentliche Bestandteile unserer Unternehmenskultur. Dazu gehört, dass konzernweite Verhaltensstandards eingehalten werden und jeder Mitarbeiter vor Diskriminierung, Belästigung oder Vergeltung geschützt ist. Eine vielfältige Mitarbeiterstruktur ist wesentlich für die Wettbewerbsfähigkeit unseres Unternehmens.

Insgesamt sind im Bayer-Konzern mehr als 115.000 Menschen aus rund 150 Nationen beschäftigt. Unser wirtschaftlicher Erfolg beruht ganz wesentlich auf dem Wissen, Können, Engagement und der Zufriedenheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Als moderner, internationaler Arbeitgeber bieten wir unseren Beschäftigten - unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, Familiensituation, körperlichen Einschränkungen oder Religion – attraktive Rahmenbedingungen und vielfältige individuelle Entwicklungsmöglichkeiten.

Einen wichtigen Baustein dabei bildet unsere global agierende LGBT*-Mitarbeiter-Gruppe BLEND, die ein weltweites Netzwerk aufgebaut hat, um einen Kulturwandel im Unternehmen anzustoßen und an den einzelnen Standorten u.a. interessante Veranstaltungen zu LGBT-Themen wie die Ausstellung – WE ARE PART OF CULTURE - organisiert.






Projekt 100% MENSCH

Die Projekt 100% MENSCH gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt) fördert und fordert die komplette Gleichstellung und Akzeptanz gleichgeschlechtlich liebender Menschen und die Gleichberechtigung aller Geschlechter (LSBTTIQA).

Verwirklicht wird dieses Ziel durch Aufnahme und Aufführung von Charity-Songs, die Ausrichtung von kulturellen Veranstaltungen, die Ausgabe von Publikationen sowie aktiver Aufklärungs- und Öffentlichkeitsarbeit.

mehr Informationen

Datenschutzerklärung

Unterzeichner der Charta der Vielfalt

Mitglied im Aktionsbündnis gegen Homophobie

Unterzeichnerin der Stuttgarter Erklärung

Förderung

Die Ausstellung WE ARE PART OF CULTURE wird durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Programms "Demokratie leben!" sowie der Bundeszentrale für politische Bildung gefördert.

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Regiestelle Demokratie leben!


Kontakt

Telefon:
+49 (0)711 - 280 70 240

Email:

office@100mensch.de

Adresse
:
Projekt 100% MENSCH
gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)
Bochumer Str. 1
D-70376 Stuttgart

HRB 751 741, Stuttgart, FA Stuttgart-Körperschaften 99143/00987
U.St.I.: DE301169354
Geschäftsführer: Holger Edmaier

Das Logo des Projekt 100% MENSCH ist als Deutsche Wort-/Bildmarke Nr. 30 2016 027 185 geschützt.