WE ARE BORN NAKED,
THE REST IS DRAG!

Wir werden nackt geboren,
der Rest ist Verkleidung!
RuPaul


Diskutiert den Satz der amerikanischen Drag Queen RuPaul

  • Welche verschiedenen Kleidungsstile könnt Ihr auf den Bildern der Persönlichkeiten erkennen?
  • Findet Ihr einen Zusammenhang zwischen der Kleidung und der Zeit in der die Persönlichkeiten gelebt haben?
  • Die Mode ändert sich ständig. Nutzt das Internet, um verschiedene Modephasen zu finden. Was haben die Menschen im 18. Jahrhundert getragen, was in der Zeit des Barock oder in den 80er Jahren?
  • Gibt es Kleidungsstücke, die typisch männlich oder typisch weiblich sind? Diskutiert die Frage in kleinen Gruppen und schaut Euch dabei die Mode der verschiedenen Jahrhunderte an.
  • Was sagt Kleidung eigentlich über uns aus?
  • Es gibt besondere Kleidung für besondere Anläße. Diskutiert ob diese Kleidervorschriften sinnvoll sind. Stellt ein Pro-und-Contra-Liste zusammen.
  • Gibt es Kleidung, die Ihr mit bestimmten Gruppen verbindet? Wozu dient diese Kleidung?
  • Welchen Sinn haben Uniformen, Mannschaftstrikots, Brautkleider, Trachten und andere Kleidungsstücke?
  • Marlene Dietrich wurde auch dadurch bekannt, dass sie Hosen und Anzüge trug. Findet heraus, was daran so ungewöhnlich war. Diskutiert, was Marlene Dietrich und Lady Gaga gemeinsam haben.
  • Kleine Mädchen tragen rosa, kleine Jungen tragen hellblau. Nutzt das Internet um die Geschichte dieser Farben herauszufinden. Diskutiert die Ergbnisse Eurer Internetrecherche.

 


Projekt 100% MENSCH

Die Projekt 100% MENSCH gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt) fördert und fordert die komplette Gleichstellung und Akzeptanz gleichgeschlechtlich liebender Menschen und die Gleichberechtigung aller Geschlechter (LSBTTIQA).

Verwirklicht wird dieses Ziel durch Aufnahme und Aufführung von Charity-Songs, die Ausrichtung von kulturellen Veranstaltungen, die Ausgabe von Publikationen sowie aktiver Aufklärungs- und Öffentlichkeitsarbeit.

mehr Informationen

Impressum

Datenschutzerklärung

Unterzeichner der Charta der Vielfalt

Mitglied im Aktionsbündnis gegen Homophobie

Unterzeichnerin der Stuttgarter Erklärung

Förderung

Die Ausstellung WE ARE PART OF CULTURE wird durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Programms "Demokratie leben!" sowie der Bundeszentrale für politische Bildung gefördert.

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Regiestelle Demokratie leben!


Kontakt

Telefon:
+49 (0)711 - 280 70 240

Email:

office@100mensch.de

Adresse
:
Projekt 100% MENSCH
gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)
Bochumer Str. 1
D-70376 Stuttgart

HRB 751 741, Stuttgart, FA Stuttgart-Körperschaften 99143/00987
U.St.I.: DE301169354
Geschäftsführer: Holger Edmaier

Das Logo des Projekt 100% MENSCH ist als Deutsche Wort-/Bildmarke Nr. 30 2016 027 185 geschützt.